Aus welchem Land kommen Sie?


Zeitgemäss traditionell

Capaul & Blumenthal machten den Strickbau der Maiensässe zum «konzeptionellen Fundament» ihres Badehauses Davos Munts im Val Lumnezia, wie Ramon Arpagaus erklärte. Ihre Gestaltung lebt von der grossen Wertschätzung für das alpine baugeschichtliche Erbe. Die zweigeschossige Pultdachkonstruktion greift dabei die traditionelle Bauweise auf und entwickelt sie weiter. So wurden beispielsweise grosszügige Öffnungen in der Fassade erzeugt, indem zwei Strickzellen auseinander geschoben wurden, statt wie dereinst üblich Fenster auszuschneiden.

 

> archithese führte ein ausführliches Interview mit Ramon Capaul und Gordian Blumenthal, das Sie in Heft 2.2017 Neues Feingefühl finden.

> Lust auf Bilder? Hier finden Sie die Fotogalerie zum Event.

Unsere Empfehlung

archithese 2.2017

Neues Feingefühl


Unsere Empfehlung

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein: